Covid -19 Maßnahmen

Ausnahmesituationen erfordern flexible Maßnahmen

  • Alle Mitarbeiter tragen Mund-Nasen -Schutz und Handschuhe.
  • An strategisch wichtigen Punkten wurden Plexiglasscheiben angebracht. Im gesamten Hotelbereich finden Sie Desinfektionsmittel.
  • Tisch & Bettwäsche werden nach strengen Sicherheitsprotokoll von der Firma Lavarent gereinigt.
  • Unsere Zimmer werden nach jeder Abreise sanifiziert.
  • Die Sicherheitsabstände werden in allen Bereichen angepasst. Der Mindestabstand ist laut Gesetz einzuhalten.
  • Wir bitten Sie und Ihre Mitreisenden einen eigenen Mund-Nasen–Schutz mitzubringen und diesen beim Check-in zu tragen.
  • Im Bestätigungsmail und im Vorfreudemail, welches Sie 3 Tage vor Anreise erhalten, finden Sie einen Link zur Bekanntgabe Ihrer Daten. So erleichtern Sie Ihren Check-in. Wir bitten Sie dieses Online Formular bereits zu Hause auszufüllen und abzuschicken.
  • Ihr Willkommensaperitiv wartet in Ihrem Zimmer auf Sie.
  • Die Wein-, Barkarte & Zimmerinformation sind in digitaler Form mit einem QR Code zugänglich.
  • Behandlungen in unserer Sky Spa finden statt. Reservieren Sie sich vor Ihrer Anreise bereits Ihren Wunschtermin.
  • Unser Sky Spa ist geöffnet: Das Schwimmbad ist den ganzen Tag geöffnet. Es dürfen maximal 5 Personen zur selben Zeit im Wasser sein. Saunen sind nachmittags auf Reservierung geöffnet, die gewünschten Saunazeiten können Sie an der Rezeption vorreservieren.
  • Den Skipass können Sie bereits im Hotel ausstellen lassen, somit vermeiden Sie lange Wartezeiten an den Talstationen.
  • Check-in & Check-out Zeiten bleiben unverändert (Check-in ab 14.00 Uhr und Check-out bis 11.00 Uhr).


Aufgrund des Covid-19-Notfalls können wir je nach Buchungszeitraum möglicherweise nicht alle angebotenen Dienstleistungen garantieren, da wir nationale und/oder regionale Vorschriften einhalten müssen, die von Zeit zu Zeit erlassen werden.

 

Stornokonditionen Covid-19

  1. Sollten Sie am Coronavirus erkrankt sein.
  2. Sollten Sie sich aufgrund des Coronavirus in Quarantäne befinden.
  3. Wurde Südtirol oder Ihre Heimatregion als Risikogebiet und rote Zone ausgewiesen.


Besteht die Möglichkeit nach Nachweißen eines ärztlichen Attests für Punkt 1 & 2 kostenlos zu stornieren oder auch gerne auf einem späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Unverbindlich Anfragen